Laserstrahlcharakterisierung

Die genaue Kenntnis der räumlichen, zeitlichen und spektralen Eigenschaften der Laserstrahlung ist in vielen Fällen absolut notwendig, um Laserprozesse exakt beschreiben und verstehen zu können. Die Laserstrahlcharakterisierung ist außerdem unerlässlich für die Qualitätssicherung beim Einsatz von Laserverfahren in der Industrie. Nur wenn das „Werkzeug“ Laserstrahlung bekannt ist und ständig überprüft werden kann, lassen sich aussagekräftige Rückschlüsse, z. B. bei Abweichungen vom normalen Bearbeitungsergebnis, ziehen.

Projektanfragen / -koordination
Forschungsgruppenleiter
Prof. Dr. rer. nat. Bernhard Steiger
Tel.: +49 (0) 3727 / 58-1045
Fax: +49 (0) 3727 / 58-21045
eMail: steiger(at)hs-mittweida.de

Prof. Dr.-Ing. Udo Löschner
Tel.: +49 (0) 3727 / 58-1336
Fax: +49 (0) 3727 / 58-21336
eMail: udo.loeschner(at)hs-mittweida.de

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Horst Exner
Tel.: +49 (0) 3727 / 58-1413
Fax: +49 (0) 3727 / 58-1867
eMail: exner(at)hs-mittweida.de