Biophotonik – Was steckt dahinter?

19.03.2021 - Kategorie: Weiterbildung & Qualifizierung

Mit diesem Titel ging am 26. Februar 2021 der neue Podcast von Liv Preßer online. Zu Gast waren Prof. Richard Börner und seine Masterstudierenden Anne Winkler und Felix Erichson. Die Podcastreihe beschäftigt sich mit verschiedenen Studienrichtungen und klärt die Zuhörer auf, was sich dahinter verbirgt. Potentielle Studierende erfahren so nicht nur wie das Studium abläuft, sondern auch in welchen Berufsfeldern sie Arbeit finden können. Im aktuellen Podcast erklärt Prof. Börner, welche Voraussetzungen und Interessen man für das Studium der Lasertechnik/Physikalischen Technik in der Vertiefungsrichtung Biophotonik in Mittweida mitbringen sollte und warum er selbst die Biophotonik schätzen und lieben gelernt hat. Die Erfahrungen seiner Studierenden runden das Ganze ab. Herr Erichson absolviert aktuell sein Forschungspraktikum in Prof. Börners Forschungsgruppe. Er beschäftigt sich mit Computersimulationen im Bereich der molekularen Dynamik von Ribonukleinsäuren. Frau Winkler schreibt innerhalb der Forschungsgruppe an ihrer Masterarbeit zum Thema "Thermodynamische Charakterisierung eines metallionenabhängigen RNA-Tertiärkontakts". Welche Erfahrungen die Beiden in den letzten Monaten mit ihrer Forschung gesammelt haben und mit welchen Vorurteilen die Forschungsgruppe zu kämpfen hat, erfahren Sie im neuen Podcast.

Den Podcast können Sie sich hier anhören.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Liv Preßer für die Möglichkeit bedanken, Teil ihrer Podcast-Reihe zu sein und bei www.zahnzusatzversicherung-experten.de für die finanzielle Unterstützung und der damit einhergehenden Beschaffung neuer Labormaterialien und Laborgeräte.