Lehrgänge Lasertechnik und Laserschutzbeauftragter in der Materialbearbeitung (Sachkunde nach BGV B2 und GV 18 (OStrV))

Vom 27.02.-02.03.2017 findet die nächste Weiterbildung zum Thema Lasertechnik / Lasersicherheit / Laserschutz am Laserinstitut Hochschule Mittweida in Kooperation mit dem Laserinstitut Mittelsachsen e.V. statt. Lehrgangsleiter: Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Horst ExnerDozent: Dr. Jörg SchilleInhalt & AnmeldungTermine & Kostenweitere Informationen: Weiterbildung & Qualifizierung

13. Mittweidaer Laserstammtisch

Der 13. Mittweidaer Laserstammtisch findet am Donnerstag, 24.11.2016 ab 18:00 Uhr im Schwanenschlösschen Mittweida statt. Ziel des Stammtisches soll wie bisher der ungezwungene Informationsaustausch zu aktuellen Entwicklungen im Laserbereich und zu möglichen gemeinsamen Projekten oder Unternehmungen sein. Dafür stehen neben Teilnehmern aus den Firmen auch die Fachleute vom Laserinstitut Hochschule Mittweida zur Verfügung. Als Referent begrüßen wir:Herrn Patrick Kammel, HKS Prozesstechnik ...

Eröffnung des Forschungsneubaus des Laserinstitut Hochschule Mittweida 12.-14.10.2016

Am 12.10.2016 wurde der Forschungsneubau Laserinstitut Hochschule Mittweida durch die sächsische Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange offiziell an die Hochschule Mittweida, vertreten durch den Rektor Prof. Ludwig Hilmer, übergeben. Dieser gab den Schlüssel direkt weiter an das LHM, vertreten duch den Institutsdirektor Prof. Horst Exner. Weitere Informationen finden Sie in der News der Hochschule Mittweida sowie in einem ausführlichen Videobeitrag von Mittelsachsen TV. Informationen zum ...

Laserinstitut zieht vom Keller in den "Forscher-Himmel"

Der Forschungsneubau des Laserinstitut Hochschule Mittweida füllt sich so langsam. Neben den ersten Laseranlagen sind auch schon einige Mitarbeiter umgezogen. Weitere Informationen finden Sie hier.

"First Light" des ultrafast Lasersystems "Astrella" am Laserinstitut

Am 19.05.2016 ist das neue ultrafast Lasersystem der Forschungsgruppe von Prof. Horn in den Forschungsneubau des Laserinstitut Hochschule Mittweida geliefert und im klimatisch stabilisierten Laserlabor installiert worden. Das 380.000 € teure Lasersystem wird aus einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Großgeräteprojekt finanziert, welches Prof. Horn im September 2015 bewilligt wurde. Weitere Geräte, wie eine Präzisionspositionieranlage zur Mikro- und ...

Bilanzkolloquium Stiftungsprofessur und Abschlussseminar "Marktorientiertes Hochrate Micro / Macro Cladding"

Am 24.03.2016 fanden wichtige Veranstaltungen der IP Transfer Großprojekte statt. Einen ausführlichen Bericht zum Bilanzkolloquium der Stiftungsforschungsprofessur von Prof. Dr.-Ing. Udo Löschner finden Sie hier. Vielen Dank an die Sponsoren. Das abschließende Statusseminar des Projektes "Marktorientiertes Hochrate Micro / Macro Cladding" verlief ebenfalls erfolgreich. Trotz organisatorischer Schwierigkeiten, ein Projektpartner war während der Laufzeit ausgeschieden, konnten zum ...

Erster Laser in den Neubau des Laserinstituts eingezogen

Am 7. März 2016 ist der erste Laser in den neuen Forschungsbau umgezogen. Der Nd:YAG-Laser wurde vorher in einem unserer Labore im Technologiepark Mittweida betrieben. Im Neubau dient er zunächst dem Lasttest für die Infrastruktur des neuen Gebäudes, insbesondere für Kühlsystem und Energieversorgung. Das Lasergerät steht auf einem erhöhten Bereich über der großen Halle. Von hier wird die Laserstrahlung zukünftig über Glasfasern an verschiedene Laboranlagen geführt und kann so übergreifend an ...

News 1 bis 7 von 17
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-17 vor > Letzte >>